Umfrage für Frauen

Abt. Produktentwicklung

Wir machen uns täglich Gedanken, welche Eigenschaften wichtig sind, um neue Sextoys für Frauen zu erfinden. Dabei sind uns immer wieder deutliche Unterschiede von Frau zu Frau aufgefallen, die neben den bekannten Unterschieden noch viele weitere Fragen aufwerfen. Unter anderem Fragen danach, wann die ersten Spielzeuge interessant werden und wann sie (erstmal) aus dem Gedächtnis verschwanden, kommen in letzter Zeit häufiger auf uns zu. Die Zielgruppen verändern sich rasant. Wir möchten mit dieser kleinen Umfrage dazu beitragen, alles noch etwas präzisieren und verbesserte, preiswerte SexToys auf den Markt zu bringen.

Gleichzeitig kannst Du Dich damit auch als Toytesterin bewerben.

Hast Du Dich nach der Teilnahme erfolgreich verifiziert, schicken wir Dir als Dankeschön einen 10 Euro Gutschein von Amazon per Post – unabhängig davon, ob Du als Toytesterin tätig werden möchtest oder nicht. Danke für Deine Mithilfe.

Um Dich bei Nachfragen oder für die Produktentwicklung kontaktieren zu können, benötigen wir Deine Kontaktdaten.
Die aktive Teilnahme an der Produktentwicklung wird bezahlt!
Was muss man(n) tun, damit es Dir richtig gut geht und Du einen Orgasmus empfinden kannst?
Schreibe auch, ob Du Pornos nutzt oder Dich besonders auf die Masturbation vorbereitest?
...beschreibe ausführlich, was Du brauchst, um Dich fallen zu lassen.
alleine, mit der Freundin, mit dem Partner...
z.B. morgens, unter der Dusche, nachts am Schreibtisch, mittags im Büro....
Bist Du sehr feucht wenn Du erregt bist? Kommst Du schnell, kommst Du immer zum Orgasmus? Wie verläuft der Orgasmus bei Dir und wie oft kannst Du hintereinander kommen. Was musst Du genau tun, damit Du erfüllt bist?
Hier geht es darum zu erfahren, welche Größe Deine inneren und äußeren Schamlippen haben, wie eng oder weit Du bist und wie tief Du gebaut bist. Auch, ob Dein Kitzler im erregten Zustand frei liegt oder durch die Schamlippen verdeckt bleibt. Beschreibe so detailliert wie möglich Deine Anatomie.
Menstruationsprodukte, z.B. Tampons sind ausgenommen, wenn Sie nicht der sexuellen Stimulation dienten.
Hier gehört alles rein, das neben Sexspielzeug noch als Stimulanz hergehalten hat, seit Du Dich für Sex interessierst. Gemüse, Deoroller... Versehe die Angaben bitte mit dem jeweiligen Alter und erkläre ausführlich, wie Du darauf kamst, wie Du es gemacht hast und wie es Dir dabei und danach ging. Für uns ist außerdem wichtig, warum Du eventuell damit wieder aufgehört hast. Beispiel: ...elektrische Zahnbürste (1X Jahre),... habe mir heimlich einen Vibrator gekauft...
Schreibe alles auf und erkläre bitte ob, wann, auf welche Weise und wie häufig Du es benutzt. Nutzt Du es nicht mehr, erkläre bitte auch die Hintergründe genauer. Beschreibe uns, was Dir an den jeweiligen Toys gefällt oder nicht (mehr) gefällt.
Bitte beschreibe, welche Eigenschaften Dein eigenes "perfektes" Sextoy haben muss, um Deine Wünsche zu 100% zu erfüllen. Sei hier sehr ausführlich und erkläre die Verwendung, die Funktionsweise sowie das Design in leicht verständlichen Worten. Was muss es haben und was darf es auf keinen Fall haben?
Wir möchten für die Produktentwicklung Frauen finden, die kommunikativ, selbstsicher und sehr offen, experimentierfreudig und neugierig sind. Sie sollten keine Scheu vor der Zusammenarbeit haben.
Die Vergütung wird vom Auftraggeber individuell in Form einer Tagespauschale zzgl. Fahrt- und Hotelkosten festgelegt.